PILATES BASIC

Anfänger und Mittelstufe; fortlaufender Kurs, Einstieg jederzeit möglich.


Die Pilates-Methode eignet sich für einen breiten Teilnehmerkreis (ab 16 Jahre) und ist all jenen Menschen zu empfehlen, die

  • bisher keinen oder nur wenig Sport gemacht haben,
  • Rückenprobleme haben,
  • fit und beweglich werden wollen,
  • ihre Körperhaltung verbessern möchten,
  • ein ausgewogenes Krafttraining suchen.

Das Mattentraining richtet sich nicht nur an das weibliche Geschlecht. Auch Männer können in diesem Kurs die Muskulatur kräftigen, die Beweglichkeit stärken und Ausdauer trainieren. Das von Hubertus Joseph Pilates (1883-1967) in England und den USA entwickelte Konzept ist ein einzigartiges systematisches Ganzkörpertraining, das gleichzeitig die Muskulatur kräftigt und dehnt, die Haltung verbessert, die Körperwahrnehmung schult und das Gleichgewicht optimiert. Während des Pilates-Trainings konzentrieren sich die TeilnehmerInnen voll und ganz auf ihren Körper, ihre Atmung und die korrekte Ausführung der Übungen. Durch ruhige und achtsame Bewegungsausführung wird das Zusammenspiel von Körper und Geist trainiert.

Die TeilnehmerInnen lernen durch willentliche Ansteuerung und Aktivierung der tiefen Bauch- und Rückenmuskulatur sowie des Beckenbodens ihr inneres Kaftzentrum ("Powerhouse" oder „Core“) aufzubauen. Das ursprüngliche Muskelgleichgewicht wird wiederherstellt, die Wirbelsäule aufgerichtet, Verspannungen abgebaut und das Körperbewusstsein gefördert. Die präzisen und fließend ausgeführten Übungen haben positive Auswirkungen auf die Steigerung der Kraft, Flexibilität, Kontrolle und Entspannung des Körpers. Die Zentrierung auf die Körpermitte und begleitende Atem- und Entspannungstechniken bewirken eine tiefere Regeneration. Auf der mentalen Ebene reduzieren Pilates-Übungen Stress, unterstützen die Konzentration, Entspannungsfähigkeit und helfen, die Selbstwahrnehmung, Selbstkontrolle und das Selbstwertgefühl zu stärken. Ein ausgewogener Körper ist resistenter gegen Belastungen und Überforderungen im täglichen Leben. Das Ziel der Methode ist die Ausbildung körperlicher und psychischer Stabilität. Das bewährte Training bietet vielfältige Bewegungsanreize und Übungsabläufe, sodass es immer abwechslungsreich und effizient bleibt. Geübt wird mit spezieller Pilates-Musik und Hilfsmitteln (Pilates-Bälle, Balance-Pad, usw.).

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Probestunde vereinbaren, ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung (Kontakt).

kursplan off.fw

 

17.jpg





Yoga Zentrum Darmstadt
Elisabeth Baender-Michalska
Heinrichstraße 117
64283 Darmstadt
06151 293983
fit@yoga-gymnastik.de
www.yoga-gymnastik.de


Impressum | Datenschutz