YOGA GEGEN STRESS UND RÜCKENSCHMERZEN

Hatha-Yoga für Anfänger, fortlaufender Kurs, Einstieg jederzeit möglich


Der Kurs eignet sich für Menschen aller Altersgruppen, die unter Stress und deren psycho-somatischen Auswirkungen
(wie z.B. Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Atembeklemmungen, Erschöpfung usw.) leiden.Rückenbeschwerden sind ein Massenphänomen in unserer Gesellschaft und Folge von Bewegungsmangel oder einseitiger bzw. übermäßiger körperlicher Beanspruchung im Alltag und Beruf. Die daraus resultierenden Haltungsschwächen bzw. dauerhaften –schädigungen führen zur Unterversorgung von Bandscheiben, Muskeln und Knochen und schließlich zu Schmerzen. Neben Bewegungsmangel gelten psychischer Stress und ungesunder Lebensstil als auslösende Faktoren bei der Entstehung, der Wiederkehr und einer möglichen Verstärkung von Muskelverspannungen und Rückenschmerzen.

Dagegen wirken eine positive Lebenseinstellung und die Überzeugung, den Schmerz selbst beeinflussen zu können (z. B. durch vorbeugende Maßnahmen und die Förderung der Selbstfürsorge) unterstützend im Kampf gegen Stress und Rückenschmerzen. Hierzu gehört auch die Erkenntnis, dass nicht Schonung und passive medizinische Behandlung im Vordergrund stehen, sondern ein moderat aktiver Lebensstil und die zeitnahe Rückkehr zu Alltagstätigkeiten nach den Schmerzattacken.

Mit dem Kurs „Yoga gegen Stress und Rückenschmerzen" durchbrechen Sie den Teufelskreis der Muskelverspannungen. Der Unerrichtsstil ist der Hatha-Yoga. Es handelt sich um eine körperorientierte Yoga-Form, die im Wesentlichen Körperübungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama), Meditation (Dhyana) und Entspannung beinhaltet. Zuerst wird der Körper bewegt und zugleich entspannt, die fünf Sinne harmonisiert und schließlich die mentale Aktivität reduziert. Der Kurs bietet die Möglichkeit, die Wirbelsäule zu mobilisieren, den Rücken zu stärken, die Körperhaltung zu verbessern, Bauch und Rumpfmuskulatur zu stabilisieren und Verspannungsschmerzen zu lindern. Insgeamt verbesert Yoga den Umgang mit dem persönlichen Stresserleben und dient der kurzfristigen Dämpfung der akuten Stressreaktion sowie der regelmäßigen Entspannung und Erholung. Eine regelmäßige Yogapraxis hilft, die körperlichen Beschwerden zu lindern bzw. aufzulösen und ein anderes Bewusstsein für den Umgang mit sich selbst und den stressauslösenden Faktoren zu entwickeln.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Probestunde vereinbaren, ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung (Kontakt).
kursplan off.fw
 

 

 

17.jpg





Yoga Zentrum Darmstadt
Elisabeth Baender-Michalska
Heinrichstraße 117
64283 Darmstadt
06151 293983
fit@yoga-gymnastik.de
www.yoga-gymnastik.de


Impressum | Datenschutz