YOGA FÜR SCHWANGERE

Der geschlossene Kurs besteht aus 8 Trainingseinheiten à 75 Minuten. Die Übungen sind so konzipiert, dass sie in allen Trimena ausgeführt werden können.


Die Schwangerschaft bewirkt viele körperliche und seelische Veränderungen, die auf das Geburtsereignis, das Baby und die Rolle als Mutter vorbereiten. Spezielle Yoga-, Atem- und Entspannungsübungen dienen der Vorbereitung auf die Geburt, der Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden und der Harmonisierung von Stimmungsschwankungen. Die Yogapraxis in der Schwangerschaft soll zu deinem Wohlbefinden beitragen, das Vertrauen in die Weisheit deines Körpers fördern und dir Raum geben, die Verbindung mit dem in dir entstehenden neuen Leben intensiv zu spüren.

Positive Gedanken und Gefühle und ein harmonisches Verhalten der werdenden Mutter schenken dem Kind eine gute Ausgangsgrundlage wie Gesundheit, Liebesfähigkeit und vieles mehr. Tiefes ruhiges Atmen erfüllen Mutter und Kind mit Lebensenergie und helfen bei der Geburt. Kommunikationsübungen mit dem heranwachsenden Baby ermöglichen ein besseres beiderseitiges Kennenlernen.

Mit Hilfe von Asanas, Pranayama und Entspannung begleiten wir den psycho-physischen Wandlungsprozess.

Hatha-Yoga für Schwangere

  • hilft Frauen sich gesünder und lebendiger zu fühlen,
  • schult die Entspannungsfähigkeit,
  • unterstützt das Herz-Kreislauf-System,
  • beugt Müdigkeit vor,
  • baut muskuläre Verspannungen ab,
  • stärkt die Rückenmuskulatur und sorgt damit für eine gute Körperhaltung,
  • lehrt richtiges Atmen und steigert damit die Lebenskraft,
  • verbessert insgesamt die Körperwahrnehmung und das Selbstvertrauen.

Der Einsatz von Hilfsmitteln wie Gurte, Blöcke, Sitzkissen, ggf. Stühle erleichtert den schwangeren Frauen das Üben.

Die Teilnahme an den verschiedenen Kursen erfolgt auf eigene Verantwortung. Sollte die Teilnehmerin Zweifel an ihrer Gesundheit haben, so bitten wir, vor Kurs- beginn einen Arzt zu konsultieren. Bei gesundheitlichen Problemen bitten wir um Rücksprache mit der Kursleiterin.

Haben Sie Fragen, ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung (Kontakt).


 

RÜCKBILDUNGSYOGA

YOGA FÜR MUTTER UND KIND (3-9 Monate)

Zeitlich befristeter Kurs


Bereits in den ersten Wochen nach der Geburt kann die frischgebackene Mutter mit der Rückbildung beginnen. Die gezielten Beckenboden-, Bauch-, Wirbelsäulen-, Rücken- und Schulter-Übungen trainieren und kräftigen die Muskulatur und helfen neue Stabilität zu erlangen. Das Training beugt langfristig einer Beckenbodensenkung oder einer möglichen Inkontinenz vor. Es stärkt die stark beanspruchte Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur und regt den nach einer Geburt häufig trägen Darm an. Die Mama gewinnt wieder an Energie, Vitalität, Ruhe und Gelassenheit. Durch Yoga sorgt sie gut für ihre Bedürfnisse, Fitness und ihr seelisches Gleichgewicht.

Sanfte Yoga-Übungen mit dem Baby, Spiele, gemeinsame Entspannung und Kommunikation miteinander eignen sich sehr gut, um das eigene Kind besser kennen zu lernen und seine Körpersprache zu entschlüsseln. Das Programm bereitet sowohl dem Baby als auch der Mutter viel Freude. Auch spezielle Yoga-Übungen für Frauen, die einen Kaiserschnitt hatten, werden angeboten. Der Kurs eignet sich für Mütter mit Babys im Alter von 6 Wochen bis 10 Monaten. Steigern Sie Ihr seelisches und körperliches Wohlbefinden, indem Sie soziale Kontakte knüpfen und regelmäßig im Kreis anderer netter Mütter üben.

Haben Sie Fragen, ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung (Kontakt).


kursplan off.fw

 

18.jpg





Yoga Zentrum Darmstadt
Elisabeth Baender-Michalska
Heinrichstraße 117
64283 Darmstadt
06151 293983
fit@yoga-gymnastik.de
www.yoga-gymnastik.de


Impressum | Datenschutz